Anmelden



 
Sie befinden sich im Privatkunden-Shop. Klicken Sie bitte hier, falls Sie ein Geschäftskunde oder eine Behörde sind!
 
Bookmark and Share

Unsere Mission

"Unser größtes Problem ist, dass wir uns nicht mehr vorstellen, was wir an

stellen." [Gunther Anders, Philosoph, in Franz Alt: Die Sonne schickt uns keine Rechnung, S.19]


Unsere Erde befindet sich in Gefahr.

Seit 1993 ist der Meeresspiegel um durchschnittlich 3,2 mm pro Jahr gestiegen. Im Jahr 2050 wird der Meeresspiegel somit um ca. 2m angestiegen sein, so dass viele meeresnahe Teile Europas im Meer versunken sind.

 

Die Weltbevölkerung wächst in einer Sekunde um 2,6 Menschen: Im Jahre 2050 wird die Weltbevölkerung laut UNO-Angaben 9,2 Milliarden Menschen betragen. Ein Wachstum von 2,2 Milliarden Menschen im Vergleich zum Jahr 2011.

 

Bis zum Jahr 2050 wird ein drastischer Anstieg der globalen Erwärmung erwartet, so dass viele Teile Afrikas bei über 60° Celsius unbewohnbar sein werden. Wüsten werden sich ausbreiten, Millionen Menschen werden umsiedeln.

 

Bereits im Jahre 2050 wird eine wesentlich größere Weltbevölkerung einen wesentlich kleineren Lebensraum teilen. Längere Dürreperioden werden zu Ernteausfällen, Wasserknappheiten und steigenden Lebensmittelpreisen führen. Verteilungskämpfe und Unruhen sind die unausweichliche Konsequenz.

 

Der Grund:  Wir verbrauchen mehr CO2, als unsere Erde verträgt.

 

Print-A-Tree möchte verändern.

Print-A-Tree möchte mit Hilfe seiner Kunden und seiner Lieferanten das erste Internet-Handelshaus werden, das klimafreundlich wirtschaftet. Nämlich, indem die CO2-Belastung, die nicht nur während des Betriebes elektronischer Produkte, sondern die auch bei der Herstellung von nicht-elektronischen Produkten entsteht, durch Baumpflanzungen zu neutralisieren hilft.  Print-A-Tree möchte eine Praxis schaffen, die sich der Konsequenzen des Handels, angefangen bei denen des eigenen Handelns, bewusst ist und für dieses einsteht. Print-A-Tree ist der Überzeugung, dass die Umwelt deshalb im Ungleichgewicht ist, Treibhauseffekte entstehen und die Klimaveränderung zu einem bedrohlichen Thema wird, weil Sauerstoff und weil das Klima kostenlose Ressourcen sind, die bewusst oder unbewusst ausgebeutet werden. Prozesse und Arbeitsweisen, Maschinen und Manufakturen werden nur dann als profitabel und marktgemäß empfunden, wenn diese kostengünstig sind - ungeachtet der negativen Konsequenzen für das Klima.

 

So lange das klimaverbessernde Potential der Natur, der Bäume, als vermeintlich kostenlose Selbstverständlichkeit begriffen wird, werden Manufakturen, Maschinen und Produkte lediglich hinsichtlich Ihres Preises, nicht hinsichtlich Ihrer CO2-Belastung für die Umwelt bewertet.

 

Print-A-Tree glaubt an Ökologie.

Deshalb findet Print-A-Tree den Preis als Ursache für gemeinsames Wirtschaften als unzureichend. Unzureichend, weil er nicht alle Konsequenzen unternehmerischen Handelns berücksichtigt. Insbesondere nicht die Konsequenzen, die dieses Handeln, dieser Handel, auf die Umwelt und das Klima hat. Print-A-Tree will seinen Zulieferern, Herstellerpartnern und Kunden die Möglichkeit geben, die Klimabelastungen Ihres Handelns auf die Umwelt zu neutralisieren.

 

Nämlich, indem die wissenschaftlich ermittelte Klimabelastung von jedem der über 30.000 Produkte durch Baumpflanzungen neutralisiert wird.

 

Print-A-Tree glaubt an Fairness.

Print-A-Tree glaubt an eine Zukunft, in der Hersteller die Graue Energiebelastung Ihrer Produkte selbst neutralisieren und in der Kunden die Belastungen, die in Folge des Betriebes Ihrer elektronischen Geräte entstehen, selber tragen. Print-A-Tree findet, dass das ein faires Teilen der Umweltkosten eines Produktes darstellt.

 

Print-A-Tree glaubt an Fortschritt.

Print-A-Tree ist aber auch der Ansicht, dass technischer Fortschritt, dass das Handels- und Logistikwesen, Kunststoffe, fortschrittliches Leben und Arbeiten und die einhergehende Wohlfahrt für uns alle Annehmlichkeiten darstellen, auf die keiner von uns verzichten will und soll. Print-A-Tree will ein Bewusstsein für ökologisch verantwortungsvollen Fortschritt schaffen. Dadurch, dass unseren Kunden und Lieferanten gezeigt wird, wie hoch all jene Kosten dieses Fortschritts für die Umwelt sind. Und dadurch, dass diese besagten Umweltkosten durch Baumpflanzungen neutralisiert werden. Print-A-Tree findet, dass Fortschritt und Umwelt nur dann in Einklang miteinander zu bringen sind, wenn Fortschritt der Natur das zurückgibt, was er Ihr nimmt. Ein gesundes Klima.

 

Print-A-Tree glaubt an Gemeinschaft.

Print-A-Tree ist der Überzeugung, dass die Zukunft unserer Erde davon abhängt, ob Zulieferer, Hersteller, Händler und Kunden -die Gemeinschaft aller Wirtschaftsteilnehmer-  an einem Strang ziehen oder nicht.  Zwar steht es sowohl unseren Herstellerpartnern, als auch unseren Kunden frei, zu entscheiden, ob die Graue Energiebelastung eines Produktes während seiner Herstellung oder aber die Betriebsenergie-Belastung des gekauften Produktes während seiner Nutzung durch Baumpflanzungen neutralisiert werden soll.

 

Dennoch hofft Print-A-Tree, dass sich angesichts der offensichtlichen Bedrohung unserer Erde sowohl unsere Hersteller-Partner als auch unsere Kunden am Print-A-Tree-Pflanzprogramm beteiligen.

 

Auf dem Spiel steht unser Klima. Unsere Erde. Die Zukunft unserer Kinder.

Lassen Sie uns die Print-A-Tree-Vision zur Wirklichkeit machen.

Künftige Generationen werden es uns danken.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Print-A-Tree-Team.

CO2 verursacht:   174961 kg
CO2 gebunden:   980210 kg
Bäume gepflanzt:   737

Service Hotline

 
Sie haben Fragen?
Bitte rufen Sie uns an!
Tel.: 0911/544265-28*
*0,09€ pro Minute aus dem dt. Festnetz. Maximal 0,42€ aus dem dt. Mobilfunknetz.

Schnellbestellung

Bestellnummer
Menge
Bestellnummer
Menge